Grabschmuck

Mittlerweile ist die Grabmalkultur im Wandel. Die Gestaltungsmöglichkeiten der Grabmäler haben sich in den letzten Jahren verändert. Neue Designs und individuell gestaltete Denkmäler finden ihren Weg auf die Friedhöfe Berlins. Vom Star-Trek-Logo, für verstorbene Science-Fiction-Fans, über die Fahne des liebsten Fussballvereins, aufwendige Fotogravuren, bis hin zu Denkmälern, die mit Swarovski-Steinen verziert sind, ist heutzutage fast alles möglich. Grabgestaltung und Grabschmuck sind ein wichtiges Thema wenn es um die letzte Ruhestätte eines Menschen geht. Bei uns finden Sie alles um die Grabstätte so persönlich und geschmackvoll wie möglich zu gestalten. QR-Codes und Foto-Gravuren um an den verstorbenen zu erinnern sowie Vasen, Figuren und Ornamente aus Bronze um das Grab liebevoll zu gestalten. Einen kleinen Überblick können Sie sich in unserer Fotogalerie verschaffen. 

Swarowski Elements

Swarovski Schmucksteine sind ein ganz besonderer Schmuck für jeden Grabstein. Sie funkeln und glitzern bezaubernd in der Sonne. Mit wenigen dieser Schmucksteine wird dem Grabstein ein neues individuelles Aussehen verliehen. Haben Sie bei uns einen Grabstein gefunden der Ihren Vorstellungen entspricht und wollen ihm das Gewisse Extra verleihen, ihm Individualität verpassen? Mit diesen wunderschönen Kristallen können wir den Stein Ihren persönlichen Wünschen anpassen und ihn zum funkeln bringen.

Die Swarovski-Steine sind in verschiedenen Farben, Formen und Größen erhältlich und verleihen so jedem Stein sein ganz persönliches Aussehen. Verschönern Sie den Gedenkstein mit einem traumhaften Sternnebel. Individualisieren Sie ein in Stein gehauenes Ornament mit einigen funkelnden Steinen oder setzen Sie ein paar glitzernde Akzente. Die Farbe des Gesteins ist dabei nebensächlich, wobei die Steine auf dunkleren Materialien immer besser zur Geltung kommen.

Grabschmuck aus Bronze

Bronzeschmuck – Unvergänglich, ausdrucksstark und witterungsbeständig: Bronze ist ein klassisches Metall für Grabschmuck. Laternen, Weihwasserkessel, Schalen für Pflanzen und Vasen für Schnittblumen, Symbole und Zeichen sind wichtige Bestandteile der Grabgestaltung, die dazu beitragen können, Trauernden bei der Bewältigung des schmerzlichen Verlusts eine positive Hilfestellung zu geben. Sie sind durch ihre Langlebigkeit und Vielseitigkeit ausgezeichnet und können sehr schön mit Bildhauerarbeiten und Gravuren kombiniert werden.

Wir arbeiten mit mehreren Bronzegießereien sowohl regional als auch überregional zusammen, um Ihnen die größtmögliche Auswahl an Bronzeornamenten anzubieten. Sollten wir ein bestimmtes Ornament nicht im Angebot haben, lassen wir dies natürlich gerne für Sie persönlich anfertigen.

QR-Codes

Auf Plakaten an Bushaltestellen oder in der Zeitung sind die kleinen Codes, die aussehen wie ein Labyrinth, längst allgegenwärtig. Das quadratische, schwarz-weiße Muster wird mit der Kamera eines Smartphones eingescannt und führt zu einer Seite im Internet. Bei Grabsteinen sind dies meist persönliche Trauer- oder Gedenkseiten, aber auch die Facebook-Seite des Verstorbenen, eine Wikipedia-Seite oder ein bis zu 160 Zeichen langer Text, über den Verstorbenen, sind keine Seltenheit.

Was können QR-Codes anzeigen?

Angehörige und Freunde des Verstorbenen können Fotos, Filme und persönliche Erinnerungen finden und teilen, eine Lebensgeschichte erzählen oder online kondolieren. Durch das regelmäßige Hinzufügen und Überarbeiten der Inhalte wird das Andenken an den Verstorbenen im wahrsten Sinne des Wortes lebendig gehalten. Dinge, die im Leben des Verstorbenen wichtig waren, bleiben so auch über seinen Tod hinaus wichtig. Es entsteht ein Mehrwert für alle Besucher der Grabstelle. Sie können Informationen über den Verstorbenen erhalten und ein Stück weit an seinem Leben teil haben. Künstler zeigen ihre Werke und Musiker spielen weiterhin ihre Musik.

Damit man die QR-Codes leicht scannen kann, und dazu nicht das Grab betreten muss, wird dieser in der Regel auf einer eigenen Stele eingearbeitet und im vorderen Grabbereich aufgestellt. Dadurch bleibt der Grabstein unberührt, sollte sich die Technik verändern oder der QR-Code nicht mehr gewünscht sein. Ein solcher QR-Code kann natürlich jederzeit auch nachträglich auf einer Grabstelle angebracht werden.

Fotogravuren

Zur Erinnerung an Ihre Liebsten und zur Verzierung des Gedenksteins bieten wir Ihnen seit kurzem diese Art von Gravuren an. Dies ist eine sehr persönliche und langlebige Art der Grabmalgestaltung. Die Fotogravuren können deutlich größer als Porzellanbilder sein und werden mit Hilfe einer Graviermaschine in den Stein gehauen. Dadurch sind sie im Gegensatz zu Laserbeschriftungen Wetterfest, können in viele Gesteinsarten und -farben graviert werden und nach Wunsch auch eingefärbt werden. Natürlich sind nicht nur Gravuren von Fotos sondern auch Ornamente, wie Rosen, Kreuze etc. möglich.

Kontakt

14 + 14 =

Steinmetzmeister
Stefan Herrmann

Eisenacher Str. 61, 12109 Berlin-Mariendorf
(auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof III)
Tel.: 030 / 625 32 80
E-Mail: info@steinmetzmeister-berlin.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 9.00 - 18.00 Uhr
Samstag von 11.00 - 15.00 Uhr
und nach Vereinbarung